Lexikon Geologie Geografie Geowissenschaften  
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   #   

 

 
 

Laue-Symbole

 
     
  Reflexindizes, das Tripel ganzer Zahlen hkl, das für einen Reflex Laue-Symbole
= Laue-Symbole
-Laue-Symbole
0 die Laue-Gleichungen Laue-Symbole
· Laue-Symbole
=h,


Laue-Symbole
· Laue-Symbole
=k,


Laue-Symbole
· Laue-Symbole
=l erfüllt, wenn Laue-Symbole
,


Laue-Symbole
,


Laue-Symbole
Basisvektoren des Translationsgitters des Kristalls bezeichnen, der von einer ebenen Röntgenwelle mit Wellenvektor

Laue-Symboleder Länge 1/λ (λ = Wellenlänge) bestrahlt wird.


Laue-Symbole
bezeichnet den Wellenvektor gleicher Länge für den abgebeugten Strahl. Im Gegensatz zu den Millerschen Indizes können die Laue-Symbole beliebige ganzzahlige Werte annehmen.
 
 

 

 

 
 
Ein Bookmark auf diese Seite setzen:
 
 

 

 

 
 
<< vorheriger Begriff
 
nächster Begriff >>
Laue-Methode
 
Laue-Symmetrie
 
     

Weitere Begriffe : Einsteinsches Additionstheorem der Geschwindigkeiten absolute Entzerrung Regenerationsfunktion

 

 
Startseite GeoDZ
Copyright © 2010 GeoDZ.com. All rights reserved.  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzbestimmungen  |  Impressum