Lexikon Geologie Geografie Geowissenschaften  
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   #   

 

 
 

Labilität

 
     
  statische Instabilität, 1) Klimatologie: Bezeichnung für einen Zustand in einem Fluid, in dem ein aus seiner Ruhelage in der Vertikalen ausgelenkter Partikel sich mit der Zeit immer weiter von seiner Ausgangslage entfernt. Dies ist z.B. in der Atmosphäre der Fall, wenn die potentielle Temperatur mit der Höhe abnimmt (labile Schichtung). 2) Landschaftsökologie: die Art und Weise, mit der ein Ökosystem bei äusseren Störungen, z.B. Klimaänderungen oder Nutzung durch den Menschen, reagiert. Dabei unterliegt das Ökosystem einer tiefgreifenden, i.d.R. irreversiblen Veränderung. Dies kommt sowohl bei den Energie- und Stoffflüssen als auch in der Artenzusammensetzung und Biodiversität zum Ausdruck. Das System gerät aus seinem Fliessgleichgewicht. Es kann seine Funktionen nicht mehr aufrecht erhalten und wird daher dem stabilen Ökosystem (Stabilität) gegenüber gestellt. Labilität und Stabilität von Ökosystemen sind i.d.R. nicht gleichzusetzen mit Fluktuation bzw. Konstanz. Beispielsweise sind stark fluktuierende mediterrane Ökosysteme in einem hohen Grade stabil (Elastizität von Ökosystemen). Tropische Regenwälder (Hyläa) hingegen sind relativ konstante Systeme, die aber sehr labil auf Abholzung reagieren (Persistenz von Ökosystemen). Genauso wenig ist die Artenvielfalt eines Ökosystems mit seiner Labilität oder Stabilität gekoppelt, wie verschiedentlich angenommen wird. Die vielfältigsten Lebensräume der Erde, z.B. tropische Regenwälder und Korallenriffe, reagieren ausgesprochen empfindlich auf menschliche Störungen. In den gemässigten Breiten hingegen entstand die grösste Artenvielfalt erst mit der landwirtschaftlichen Tätigkeit des Menschen.  
 

 

 

 
 
Ein Bookmark auf diese Seite setzen:
 
 

 

 

 
 
<< vorheriger Begriff
 
nächster Begriff >>
Labilisierung
 
Labilitätsindex
 
     

Weitere Begriffe : Grundwassermodell flussdominiertes Delta Metamorphose

 

 
Startseite GeoDZ
Copyright © 2010 GeoDZ.com. All rights reserved.  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzbestimmungen  |  Impressum