Lexikon Geologie Geografie Geowissenschaften  
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   #   

 

 
 

Konstanz

 
     
  in der Ökologie Grad der Gleichmässigkeit der Besiedlung von Organismen in ihrem Lebensraum. Die Konstanz wird quantifiziert, indem man in allen für die Art geeigneten Beständen feststellt, ob sie vorkommt oder nicht. Dabei lassen sich mit zunehmender Konstanz die Grade akzidenziell (zufällig vertreten), akzessorisch (vereinzelt vertreten), konstant (überall vertreten) und eukonstant (überall in gleichem Masse vertreten) differenzieren.  
 

 

 

 
 
Ein Bookmark auf diese Seite setzen:
 
 

 

 

 
 
<< vorheriger Begriff
 
nächster Begriff >>
Konsolidationssetzung
 
konstitutionelle Unterkühlung
 
     

Weitere Begriffe : Druckluftpegel Expertensystem Kartenbild

 

 
Startseite GeoDZ
Copyright © 2010 GeoDZ.com. All rights reserved.  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzbestimmungen  |  Impressum