Lexikon Geologie Geografie Geowissenschaften  
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   #   

 

 
 

Kovarianzmatrix

 
     
  n×n-Matrix, die alle Varianzen und Kovarianzen innerhalb n Spektralbändern
enthält. Hauptkomponententransformationen, Trennbarkeitsanalysen und überwachte
Klassifizierungen greifen darauf zurück. Kovarianzen sind Masse für die Tendenzen von Grauwerten
im selben Pixel (Tab.), aber in verschiedenen Spektralbändern, in bezug auf den Mittelwert der
jeweiligen Bänder zu variieren. Die Kovarianzen bzw. die Varianzen der Grauwerte sind zu
berechnen nach:


Kovarianzmatrixmit i=ausgewähltes Bildelement, k=Anzahl der Bildelemente, A, B=Grauwerte im Spektralband A oder B, M=Mittelwert.

KovarianzmatrixKovarianzmatrix (Tab.): Schema einer Kovarianzmatrix von drei Spektralbändern.
 
 

 

 

 
 
Ein Bookmark auf diese Seite setzen:
 
 

 

 

 
 
<< vorheriger Begriff
 
nächster Begriff >>
Kovarianz
 
Kozeny
 
     

Weitere Begriffe : Aldan-Schild Baunivellier ionare Bindung

 

 
Startseite GeoDZ
Copyright © 2010 GeoDZ.com. All rights reserved.  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzbestimmungen  |  Impressum