Lexikon Geologie Geografie Geowissenschaften  
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   #   

 

 
 

Kohlentonstein

 
     
  regional-stratigraphische Bezeichnung für alterierte saure Tuffe, welche im Oberkarbon des Subvariszikums wichtige isochrone Leithorizonte zur stratigraphischen Korrelation von Kohleflözen darstellen. Nach dem Mineralgehalt unterscheidet man Kaolin-Kohlentonstein und Mixed-layer-Kohlentonstein, wobei der erste Typ an das humin-saure Milieu der Kohlenflöze gebunden ist und der zweite in der unmittelbaren Umrahmung der Flöze oder im Nebengestein auftritt. Vergleichbare alterierte Tuffe (Cinerite) sind auch aus anderen paralischen und limnischen Kohlebecken bekannt.  
 

 

 

 
 
Ein Bookmark auf diese Seite setzen:
 
 

 

 

 
 
<< vorheriger Begriff
 
nächster Begriff >>
Kohlenstoffzyklus
 
Kohlenwasserstoff
 
     

Weitere Begriffe : organogene Sedimente Ultramarin Variationen

 

 
Startseite GeoDZ
Copyright © 2010 GeoDZ.com. All rights reserved.  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzbestimmungen  |  Impressum