Lexikon Geologie Geografie Geowissenschaften  
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   #   

 

 
 

Kartenblatt

 
     
  ein Blatt aus Papier, Karton oder anderem Material (Zeichnungsträger), das kartographische Darstellungen enthält. Es stellt i.a. eine einzelne Karte innerhalb eines Kartenwerkes dar (Atlasblatt). Das Kartenblatt ist ein im Ganzen bearbeitetes, in sich geschlossenes Endprodukt der Kartographie. In der traditionellen Topographie ist es der Aufnahmeabschnitt eines Topographen. Das Kartenblatt wird in Blattspiegel und Blattrand gegliedert. Der Blattspiegel bzw. das Kartenfeldist die innerhalb, der Blattrand die ausserhalb der Blattrandlinieliegende Fläche des Kartenblattes bzw. Papierformates. Der Blattrand trägt die Randausstattung und wird in Kartenrahmen und Kartenrand unterteilt. Auf dem Kartenrand werden Titel und andere Kennzeichnungen des Kartenblattes sowie wichtige Angaben für die Herstellung und Nutzung der Karte eingetragen (Kartenrandangaben).


Der Kartenspiegel trägt die eigentliche Kartendarstellung. Er füllt im allgemeinen den Blattspiegel voll aus, kann jedoch auch kleiner sein als dieser oder stellenweise über die Blattrandlinie hinausragen. Die innerhalb des Blattspiegels frei bleibenden Flächen werden oft für Nebenkarten oder Darstellungen der Legende genutzt. Der Satzspiegel entspricht der maximalen Ausdehnung der mit Schrift oder Zeichnung bedeckten Fläche des Kartenblattes. Er ist im allgemeinen zugleich der Druckspiegel.
 
 

 

 

 
 
Ein Bookmark auf diese Seite setzen:
 
 

 

 

 
 
<< vorheriger Begriff
 
nächster Begriff >>
Kartenbild
 
Kartenblattübersicht
 
     

Weitere Begriffe : Semihyläa viskoplastisches Verhalten Drehinversionsachse

 

 
Startseite GeoDZ
Copyright © 2010 GeoDZ.com. All rights reserved.  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzbestimmungen  |  Impressum