Lexikon Geologie Geografie Geowissenschaften  
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   #   

 

 
 

Hochgebirgskarte

 
     
  Gebirgskarte, eine Kartenart, die die Darstellung von alpinen Gebirgsregionen mit detailreicher Darstellung des Reliefs und der Bodenbedeckung in Massstäben zwischen 1:25.000 und 1:100.000 zum Gegenstand hat. Die Kartierung des alpinen Steilreliefs und seine Wiedergabe in einer Exaktheit und Anschaulichkeit verbindenden Darstellung war und ist bis in die Gegenwart eine schwierige Aufgabe. In der zweiten Hälfte des 19. Jh. entwickelten die Alpenvereine spezifische Alpenvereinskarten. Auf Hochgebirgskarten werden über die für topographische Karten üblichen Objekte hinaus in der Schutt- und Felsregion mit besonderen Methoden der Felsdarstellung typische Felsstrukturen wiedergegeben und die charakteristischen Hochgebirgsformen (Kare, Blockhalden, Schuttfächer) sowie die Firn- und Gletscherflächen mit ihren typischen Strukturen (Moränen, Spaltensysteme, Gletscherbrüche) dargestellt. Solche Karten dienen einerseits den Bergwanderern und Bergsteigern als topographische Orientierungshilfe, sind aber zugleich eine wissenschaftlich bedeutsame Dokumentation der jeweiligen Hochgebirgsregion für den Zeitpunkt der Kartenaufnahme. Eine besondere Art der Gebirgskarten sind die Gletscherkarten. WSt  
 

 

 

 
 
Ein Bookmark auf diese Seite setzen:
 
 

 

 

 
 
<< vorheriger Begriff
 
nächster Begriff >>
Hochgebirge
 
Hochgestade
 
     

Weitere Begriffe : stöchiometrisch Blaeu, Cornelis Tor

 

 
Startseite GeoDZ
Copyright © 2010 GeoDZ.com. All rights reserved.  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzbestimmungen  |  Impressum