Lexikon Geologie Geografie Geowissenschaften  
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   #   

 

 
 

Grüner Strahl

 
     
  bei sehr klarer Atmosphäre kommt es vor, dass ein Beobachter den oberen Rand der gerade hinter einem ebenen Horizont auf- oder untergehenden Sonne höchstens einige Sekunden lang in grüner Farbe sieht. Durch astronomische Refraktion wird beim Durchgang durch die Atmosphäre blaues Licht stärker angehoben als grünes und rotes Licht, und zwar liegen am Horizont der blaue und der rote Sonnenrand um 1/2' (Bogenminute) auseinander. Jedoch könnte das Auge die Farben nicht unterscheiden, weil sein Winkelauflösungsvermögen unter diesen Umständen höchstens 1' beträgt. Die grüne Farbe blitzt vielmehr nur dann auf, wenn der rote Sonnenrand noch vom Horizont verdeckt ist. Der blaue Oberrand der Sonne kann nicht gesehen werden, weil das blaue Licht auf dem Weg durch die Atmosphäre stärker geschwächt wird als das grüne und das rote Licht, so dass das blaue Licht beim Beobachter nicht mehr ankommt. Mit einem Teleskop lässt sich die Farbfolge blau, grün, rot auch am Mond und an den Planeten sehen.  
 

 

 

 
 
Ein Bookmark auf diese Seite setzen:
 
 

 

 

 
 
<< vorheriger Begriff
 
nächster Begriff >>
Grüner Plan
 
Grünflächen
 
     

Weitere Begriffe : Abrasionsplattform Elementkarte Pappschnee

 

 
Startseite GeoDZ
Copyright © 2010 GeoDZ.com. All rights reserved.  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzbestimmungen  |  Impressum