Lexikon Geologie Geografie Geowissenschaften  
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   #   

 

 
 

Geysir

 
     
  Thermalquelle in Geothermalfeldern, die periodisch ihr Wasser springquellenartig auswirft. Das Thermalwasser im Zufuhrsystem des Geysirs erhitzt sich an heissem Gestein. Wird an einer Stelle eine bestimmte Temperatur (weit über 100°C) überschritten, bildet sich Dampf. Die damit einhergehende Schockwelle breitet sich im überhitzten Wasser aus und führt zu weiterer Dampfbildung. Der sich ausdehnende Dampf drückt die darüber stehende Wassersäule rasch nach oben.  
 

 

 

 
 
Ein Bookmark auf diese Seite setzen:
 
 

 

 

 
 
<< vorheriger Begriff
 
nächster Begriff >>
gewundene Kristalle
 
Gezeiten
 
     

Weitere Begriffe : Bouguer-Gradient Windrichtung Feststofffracht

 

 
Startseite GeoDZ
Copyright © 2010 GeoDZ.com. All rights reserved.  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzbestimmungen  |  Impressum