Lexikon Geologie Geografie Geowissenschaften  
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   #   

 

 
 

Felsböschung

 
     
  Böschung im Fels. Felsböschungen werden in der Ingenieurgeologie u.a. nach folgenden Kriterien unterteilt: Standsicherheit (freie, verkleidete, gestützte und gesicherte Felsböschungen), Anlageform (Anschnitt, Einschnitt, Nische, Grube) und Neigung (Flach-, Steilböschung, Überhang). Die Standfestigkeit von Felsböschungen hängt von der Ausrichtung der Böschung, dem Bergwasser, der Ausbildung des Felses, dem Verwitterungsgrad und v.a. dem Flächengefüge, insbesondere der Ausrichtung mechanisch wirksamer Klüfte, ab. Eine Verbesserung der Standfestigkeit kann über bautechnische Sicherungsmassnahmen (z.B. Stützmauern, Fangbauwerke, Stützpfeiler, Verankerung, Stützknaggen, Bölzungen), Entwässerung, Beräumung und ingenieurbiologische Massnahmen erfolgen.  
 

 

 

 
 
Ein Bookmark auf diese Seite setzen:
 
 

 

 

 
 
<< vorheriger Begriff
 
nächster Begriff >>
Felsanker
 
Felsburg
 
     

Weitere Begriffe : refraktäres Erz γ Bodenwasservorrat

 

 
Startseite GeoDZ
Copyright © 2010 GeoDZ.com. All rights reserved.  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzbestimmungen  |  Impressum