Lexikon Geologie Geografie Geowissenschaften  
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   #   

 

 
 

Extinktion

 
     
  Oberbegriff für die Abnahme der Strahlungsleistung elektromagnetischer Strahlung speziell des sichtbaren Lichts - bei Durchgang durch Materie. a) Extinktion von Licht: Abnahme der Strahlungsleistung eines Lichtstrahls bei Durchgang durch Materie. Die Schwächung hat i.a. zwei Ursachen: zum einen Absorption, d.h. die Umwandlung des Lichts in eine andere Energieform (z.B. in Wärme), zum anderen Streuung des Lichts in eine andere Richtung als seine ursprüngliche. Die Extinktion der Sonnenstrahlung in der Atmosphäre wird durch das Bouguer-Lambert-Beersche Gesetz beschrieben. b) Extinktion von Röntgenstrahlung: intensitätsabhängige Verringerung der Intensität gestreuter Röntgenstrahlung durch dynamische Beugungseffekte in Einkristallen (Extinktionsfaktor).  
 

 

 

 
 
Ein Bookmark auf diese Seite setzen:
 
 

 

 

 
 
<< vorheriger Begriff
 
nächster Begriff >>
externes Wasser
 
Extinktionsfaktor
 
     

Weitere Begriffe : Vignette Dana durchfallender Niederschlag

 

 
Startseite GeoDZ
Copyright © 2010 GeoDZ.com. All rights reserved.  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzbestimmungen  |  Impressum