Lexikon Geologie Geografie Geowissenschaften  
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   #   

 

 
 

Exfoliation

 
     
  Prozess (überwiegend durch mechanische Verwitterung), der zur Ablösung von gekrümmten Lagen von grossen Gesteinsmassiven führt. Diese können wenige Zentimeter bis mehrere Meter mächtig sein. Die Ablösungsflächen (Kluftflächen) verlaufen i.d.R. subparallel zur Erdoberfläche. Exfoliation ist besonders häufig in Graniten entwickelt, wo sie zu rundlichen und domartigen Oberflächenstrukturen führt. Ein Beispiel ist die Flossenbürger Granitkuppel in der Oberpfalz.  
 

 

 

 
 
Ein Bookmark auf diese Seite setzen:
 
 

 

 

 
 
<< vorheriger Begriff
 
nächster Begriff >>
Exfiltration
 
Exhalationen
 
     

Weitere Begriffe : Multischichtstruktur Global Positioning System Säulengefüge

 

 
Startseite GeoDZ
Copyright © 2010 GeoDZ.com. All rights reserved.  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzbestimmungen  |  Impressum