Lexikon Geologie Geografie Geowissenschaften  
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   #   

 

 
 

Eutektikum

 
     
  eutektischer Punkt, bezeichnet den Punkt, an dem sich in einer magmatischen Schmelze zwei Komponenten (z.B. Diopsid und Anorthit) gleichzeitig ausscheiden. Bei ihrer gleichzeitigen Kristallisation entstehen häufig innig verschränkte Verwachsungen, sog. Eutektstrukturen. Bezeichnet gleichzeitig die niedrigsterreichbare Aufschmelztemperatur in einem Zweistoffsystem oder Mehrstoffsystem.  
 

 

 

 
 
Ein Bookmark auf diese Seite setzen:
 
 

 

 

 
 
<< vorheriger Begriff
 
nächster Begriff >>
eustatische Meeresspiegelschwankung
 
eutroph
 
     

Weitere Begriffe : passiver Kontinentalrand Sand Ventilation

 

 
Startseite GeoDZ
Copyright © 2010 GeoDZ.com. All rights reserved.  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzbestimmungen  |  Impressum