Lexikon Geologie Geografie Geowissenschaften  
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   #   

 

 
 

Einheitsganglinie

 
     
  Unit-Hydrograph, Ganglinie des Direktabflusses, der sich aus einem Niederschlagsereignis mit dem Einheitsbetrag (1 mm/Zeiteinheit) des Effektivniederschlages ergibt, der während einer bestimmten Zeitspanne gleichmässig verteilt über ein Einzugsgebiet fällt. Sie ist eine charakteristische Ganglinie, die das Abflussverhalten eines Gebietes kennzeichnet. Man erhält sie aus der Mittelung von einzelnen Ganglinien des Direktabflusses (Abflussganglinienseparation), die eindeutig zeitlich abgrenzbaren Niederschlägen zugeordnet und auf den Einheitsbetrag reduziert werden können. Dabei wird meist von der Annahme eines linearen Zusammenhanges zwischen Effektivniederschlag und der Einheitsganglinie ausgegangen. Entsprechend dem Superpositionsgesetz sind bei einem Vielfachen des Effektivniederschlages die Ordinaten der Einheitsganglinien zu vervielfachen. Die Einheitsganglinie kann als die Antwortfunktion eines Einheitsimpules verstanden werden (Abb.). Für den Rechteckimpuls p(t) endlicher Dauer Δt gilt:

EinheitsganglinieDer Momentaneinheitsimpuls (Diracsche Deltafunktion) ergibt sich aus einem Rechteckimpuls für Δt→0. Damit der Impuls den Inhalt eins behält, muss die Impulshöhe gegen unendlich gehen. Es gilt für den Momentaneinheitsimpuls:

Einheitsgangliniemit δ(t)= 0 (für t≠0), δ(t)→∞ (für t =0) und für die Impulsantwort h(t):

EinheitsganglinieDie Einheitsganglinie spielt bei Hochwasserberechnungen mit Hilfe mathematischer Modelle (hydrologische Modelle, Niederschlags-Abfluss-Modelle) eine grosse Rolle (Einheitsganglinienverfahren).

EinheitsganglinieEinheitsganglinie: Einheitsganglinie als Impulsantwort h(t) (Ausgabe) auf einen Momentaneinheitsimpuls δ(t) (Eingabe).
 
 

 

 

 
 
Ein Bookmark auf diese Seite setzen:
 
 

 

 

 
 
<< vorheriger Begriff
 
nächster Begriff >>
eingehende Erkundung
 
Einheitsganglinienverfahren
 
     

Weitere Begriffe : Agenzien Euler-Wiege terrestrische Ökosysteme

 

 
Startseite GeoDZ
Copyright © 2010 GeoDZ.com. All rights reserved.  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzbestimmungen  |  Impressum