Lexikon Geologie Geografie Geowissenschaften  
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   #   

 

 
 

Dielektrizitätskonstante des Wassers

 
     
  der Wert der (relativen) Dielektrizitätskonstante beträgt für Wasser = 80,18 und ist einer der höchsten unter den Flüssigkeiten. Die Dielektrizitätskonstante drückt aus, um wieviel höher die Kapazität eines Kondensators wäre, wenn Wasser statt Vakuum zwischen den Kondensatorplatten wäre. Die grosse Bedeutung des Wassers als Lösungsmittel findet hier ihren Ausdruck, da die elektrolytische Dissoziation einer Substanz auch von der Grösse der Dielektrizitätskonstante des Lösungsmittels abhängig ist (Nernst-Thomson-Regel). Besonders stark bei Ionenkristallen (echte Elektrolyte) schirmt Wasser mit seiner hohen Dielektrizitätskonstante die elektrostatischen Kräfte zwischen den Kristallbausteinen ab und fördert so die Auflösung.  
 

 

 

 
 
Ein Bookmark auf diese Seite setzen:
 
 

 

 

 
 
<< vorheriger Begriff
 
nächster Begriff >>
Dielektrizitätskonstante
 
Dielektrizitätszahl
 
     

Weitere Begriffe : Åkermanit Thermokline Entkieselung

 

 
Startseite GeoDZ
Copyright © 2010 GeoDZ.com. All rights reserved.  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzbestimmungen  |  Impressum