Lexikon Geologie Geografie Geowissenschaften  
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   #   

 

 
 

Datenschnittstelle

 
     
  Konvention über die Funktionen und Datenstrukturen zum Datenaustausch. Die Datenschnittstelle gewährleistet, i.d.R. durch eine Konvertierung, die Anpassung der Datenstrukturen und Datentypen der beteiligten Systeme. Eine Datenschnittstelle ist bidirektional, wenn sowohl der Datenimport als auch der Datenexport mit einem gegebenen Datenformat möglich ist. Die Funktionalität einer Datenschnittstelle ist eng an die Art des Datenaustausches gebunden, für den es gültige Standards gibt; ebenso existieren unterschiedliche Ansätze zur Standardisierung der Datenkonvertierung.  
 

 

 

 
 
Ein Bookmark auf diese Seite setzen:
 
 

 

 

 
 
<< vorheriger Begriff
 
nächster Begriff >>
Datenquelle
 
Datensicherung
 
     

Weitere Begriffe : Landschaftsschutzgebiet Markasit Post-Sedimentationsremanenz

 

 
Startseite GeoDZ
Copyright © 2010 GeoDZ.com. All rights reserved.  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzbestimmungen  |  Impressum