Lexikon Geologie Geografie Geowissenschaften  
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   #   

 

 
 

Datenaustausch

 
     
  generelle Verfahren zur Übertragung von Daten zwischen Systemen über eine gemeinsame Datenschnittstelle. Müssen zum Austausch die Datenformate umgewandelt werden, so ist eine Datenkonvertierung notwendig. Beim Austausch von Geodaten hängt die Güte des Datenaustauschs davon ab, ob alle Strukturmerkmale des Zielformates abgedeckt werden: a) Übertragung der Geometrie, d.h. von elementaren Einheiten wie Punkten, Linien, Flächen, b) Übertragung der Graphik, d.h. die graphische Repräsentation der geometrischen Elemente, c) Übertragung der Sachdaten und ihrer Verknüpfung mit der Geometrie, d) Übertragung von Objekten, die aus Geometriedaten und Sachdaten zusammengesetzt sind. Häufig enthalten diese auch Angaben zur graphischen Präsentation: Übertragung der Objektstruktur und der Beziehungen, die zwischen Objekten bestehen. Dazu gehören Klassen und Hierarchien. An Bedeutung gewonnen haben Verfahren zum dynamischen Austausch von Daten zwischen Anwendungsprogrammen, wie z.B. der Mechanismus des Dynamic Data Exchange (DDE) unter Microsoft Betriebssystemen. Weitergehende Konzepte verbinden den Austausch von Daten und Funktionen, insbesondere das Object-Linking and Embedding (OLE) von Microsoft oder das plattformunabhängige CORBA (Common Object Request Broker Architektur). Im Bereich raumbezogener Informationssysteme werden diese Ansätze in einem eigenen Standard OpenGIS (OGIS) zusammengeführt.  
 

 

 

 
 
Ein Bookmark auf diese Seite setzen:
 
 

 

 

 
 
<< vorheriger Begriff
 
nächster Begriff >>
Datenausgabe
 
Datenbank
 
     

Weitere Begriffe : Standortbewertung Diagonalküste Eisblänke

 

 
Startseite GeoDZ
Copyright © 2010 GeoDZ.com. All rights reserved.  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzbestimmungen  |  Impressum