Lexikon Geologie Geografie Geowissenschaften  
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   #   

 

 
 

Arsenate

 
     
  zugehörig der Mineralklasse der Phosphate und Vanadate. Die Minerale dieser Klasse machen an der Gesamtmasse der Erdrinde nur einen untergeordneten Anteil aus. Kristallstrukturell zeichnet sich diese Gruppe durch ihr 5-wertiges Kation As5+ (P5+ bzw. V5+) aus, das von Sauerstoff in Viererkoordination umgeben ist. Wichtigster Vertreter der Arsenate ist der Mimetisit Pb5[Cl(AsO4)3],


wobei das As5+ diadoch von P5+ und V5+ ersetzt werden kann. Lokal abbauwürdig sind in grösseren Anreicherungen die Uranylarsenate, unter denen die meist bei niedrigen Bildungstemperaturen entstandene Gruppe der Uranglimmer wirtschaftlich interessant ist, z.B. Trögerit H2[UO2|AsO4]2·8H2O aus der Grube Weisser Hirsch bei Schneeberg.
 
 

 

 

 
 
Ein Bookmark auf diese Seite setzen:
 
 

 

 

 
 
<< vorheriger Begriff
 
nächster Begriff >>
Arsen
 
arsenidische Bismut-Kobalt-Nickel-Formation
 
     

Weitere Begriffe : natürliche Remanenz untergeordnete Vergletscherung gesättigte Wasserbewegung

 

 
Startseite GeoDZ
Copyright © 2010 GeoDZ.com. All rights reserved.  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzbestimmungen  |  Impressum