Lexikon Geologie Geografie Geowissenschaften  
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   #   

 

 
 

Aerobier

 
     
  Organismen, welche für ihren Atmungsstoffwechsel molekularen Sauerstoff (O2) verwenden, im Gegensatz zu den Anaerobiern. Sie sind vor der toxischen Wirkung des O2 bzw. der Bildung von Sauerstoffradikalen in der Zelle durch besondere Enzyme geschützt. Zu den Aerobiern gehören alle Pflanzen, fast alle Tiere sowie die meisten Pilze und Bakterien. Es wird unterschieden in: a) obligate Aerobier, welche Energie nur durch die Veratmung von O2 zu erzeugen vermögen und b) fakultative Aerobier, die sowohl mit als auch ohne O2 existieren können (Atmung).  
 

 

 

 
 
Ein Bookmark auf diese Seite setzen:
 
 

 

 

 
 
<< vorheriger Begriff
 
nächster Begriff >>
aerober Zustand
 
aeroelektromagnetische Verfahren
 
     

Weitere Begriffe : Schlitzwand F-Zentrum Oxide

 

 
Startseite GeoDZ
Copyright © 2010 GeoDZ.com. All rights reserved.  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzbestimmungen  |  Impressum