Lexikon Geologie Geografie Geowissenschaften  
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   #   

 

 
 

ungesättigte Bodenzone

 
     
  Bodenbereich, in dem meist nur eine teilweise Sättigung des Porenvolumens mit Wasser vorkommt und in dem kein Stau- oder Grundwasser mit Wassersättigung auftritt. Ihre vertikale Ausdehnung ist abhängig vom Substrat, der Reliefposition, den klimatischen Bedingungen und dem Landschaftswasserhaushalt. Sie kann zwischen wenigen cm und bis über 100 m mächtig sein (gesättigte Bodenzone Abb.). Die ungesättigte Bodenzone wird, wenn sie in den Gesteins- oder Sedimentuntergrund hineinreicht, in der Hydrologie bei meist ungenauer Kenntnis der Sättigungsbedingungen auch als die vadose Zone bezeichnet.  
 

 

 

 
 
Ein Bookmark auf diese Seite setzen:
 
 

 

 

 
 
<< vorheriger Begriff
 
nächster Begriff >>
UNESCO
 
ungesättigte Durchlässigkeit
 
     

Weitere Begriffe : Extinktion Richtstollen Standardsubstanzen

 

 
Startseite GeoDZ
Copyright © 2010 GeoDZ.com. All rights reserved.  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzbestimmungen  |  Impressum