Lexikon Geologie Geografie Geowissenschaften  
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   #   

 

 
 

spezifische Setzung

 
     
  aus der Drucksetzungslinie des KD-Versuchs kann man für jede Spannung im Boden die prozentuale Zusammendrückung (Δh/h0)·100 ablesen. Sie wird spezifische Setzung (Einheitsetzung) s‘ genannt. Bei Belastung (z.B. durch ein Bauwerk) erhöht sich die Spannung im Boden von σü auf σ2üb (mit σü=Überlagerungsspannung infolge Eigenlast des Boden und σb=Spannung infolge Bauwerkslast). Durch diese zusätzliche Spannung im Boden um σb auf σ2 errechnet sich:


s1‘=s2‘-sü‘ mit s2‘=spezifische Setzung für die Gesamtspannung σ2 im Boden, sü‘=spezifische Setzung für die Spannung σü im Boden. Die so ermittelten spezifischen Setzungen s1‘ infolge der Belastung durch das Bauwerk werden häufig zur Setzungsermittlung verwendet.
 
 

 

 

 
 
Ein Bookmark auf diese Seite setzen:
 
 

 

 

 
 
<< vorheriger Begriff
 
nächster Begriff >>
spezifische Permeabilität
 
spezifische Wärme
 
     

Weitere Begriffe : dynamische Belastung rhombische Pyramide Warmwassersphäre

 

 
Startseite GeoDZ
Copyright © 2010 GeoDZ.com. All rights reserved.  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzbestimmungen  |  Impressum