Lexikon Geologie Geografie Geowissenschaften  
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   #   

 

 
 

mimetisch

 
     
  Bezeichnung für eine besondere Art der Zwillingsbildung (Zwilling). Sind bei der polysynthetischen Verzwilligung die Zwillingslamellen sehr dünn, kann der Gesamtzwilling eine höhere Symmetrie vortäuschen, als sie dem Einkristall zukommt. Auch bei polytypen Substanzen wird eine höhere Symmetrie vorgetäuscht, wenn die Tieftemperatur-Phasen als Umwandlungsprodukte aus höher symmetrischen Hochtemperatur-Phasen entstehen. Insgesamt werden solche scheinbar höher symmetrischen Zwillingsstöcke als mimetische Zwillinge bezeichnet.  
 

 

 

 
 
Ein Bookmark auf diese Seite setzen:
 
 

 

 

 
 
<< vorheriger Begriff
 
nächster Begriff >>
Millisekundensprengen
 
mimetische Struktur
 
     

Weitere Begriffe : Emergenz Massenhaushalt Mercalli-Skala

 

 
Startseite GeoDZ
Copyright © 2010 GeoDZ.com. All rights reserved.  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzbestimmungen  |  Impressum