Lexikon Geologie Geografie Geowissenschaften  
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   #   

 

 
 

mikrobiologische Sanierungsverfahren

 
     
  Sanierungsverfahren, bei denenMineralölprodukte, polycyclische aromatische Kohlenwasserstoffe sowie Cyanideüber Zwischenprodukte zu CO2 und H2O abgebaut werden. a) In-situ-Verfahren: Dem Wasserkreislauf werden Sauerstoff und eine Nährlösung zugegeben, um die mikrobiellen Stoffwechselvorgänge im Boden zu aktivieren. Dieses Verfahren setzt einen relativ homogen durchlässigen Boden voraus. b) Ex-situ-Verfahren: Der Boden wird ausgehoben und in Biobeete oder -reaktoren gebracht. Dort wird der Boden zuerst homogenisiert, um danach die mikrobiellen Abbauvorgänge aktivieren zu können.  
 

 

 

 
 
Ein Bookmark auf diese Seite setzen:
 
 

 

 

 
 
<< vorheriger Begriff
 
nächster Begriff >>
mikrobielle Schleife
 
mikrobiologischer Abbau
 
     

Weitere Begriffe : Verdampfung Säureneutralisation Aggradationseis

 

 
Startseite GeoDZ
Copyright © 2010 GeoDZ.com. All rights reserved.  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzbestimmungen  |  Impressum