Lexikon Geologie Geografie Geowissenschaften  
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   #   

 

 
 

leichte Richtung

 
     
  die Orientierung der magnetischen Elementardipole in einem Kristallgitter, wenn keine äusseren Einflüsse (z.B. durch Magnetfelder oder durch mechanische Spannungen) vorhanden sind. Um die Dipole aus dieser bevorzugten Richtung der spontanen Magnetisierung herauszudrehen, ist Kristallanisotropie-Energie notwendig.  
 

 

 

 
 
Ein Bookmark auf diese Seite setzen:
 
 

 

 

 
 
<< vorheriger Begriff
 
nächster Begriff >>
leichte Rammsonde
 
leichtflüchtige Bestandteile
 
     

Weitere Begriffe : Stahlerz photogrammetrische Aufnahmesysteme reduzierende Atmosphäre

 

 
Startseite GeoDZ
Copyright © 2010 GeoDZ.com. All rights reserved.  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzbestimmungen  |  Impressum