Lexikon Geologie Geografie Geowissenschaften  
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   #   

 

 
 

gesättigte Wasserbewegung

 
     
  Bewegung des Bodenwassers wenn alle Poren (Hohlräume) des Bodens mit Wasser gefüllt sind, wie z.B. im Grund- oder Stauwasser. Der Boden ist dann gesättigt. Treibende Kraft der Wasserbewegung ist der Potentialgradient. Wasser bewegt sich dabei immer in Richtung des geringsten Potentials. Unter gesättigten Bedingungen besitzt der Boden seine grösste hydraulische Leitfähigkeit.  
 

 

 

 
 
Ein Bookmark auf diese Seite setzen:
 
 

 

 

 
 
<< vorheriger Begriff
 
nächster Begriff >>
gesättigte Kohlenwasserstoffe
 
geschützte Landschaftsbestandteile
 
     

Weitere Begriffe : Nadelstichkopie Schubmasse Massengesteine

 

 
Startseite GeoDZ
Copyright © 2010 GeoDZ.com. All rights reserved.  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzbestimmungen  |  Impressum