Lexikon Geologie Geografie Geowissenschaften  
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   #   

 

 
 

erdfeste Koordinatensysteme

 
     
  Koordinatensysteme zur Beschreibung von Positionen des Erdraumes. Man unterscheidet globale Koordinatensysteme (globale geozentrische Koordinatensysteme, konventionelle geodätische Koordinatensysteme) und lokale Koordinatensysteme (lokale ellipsoidische Koordinatensysteme, topozentrische astronomische Koordinatensysteme).


Koordinatensysteme, die ermöglichen, das Erdschwerefeld zu beschreiben, sind das globale geozentrische Koordinatensystem und das topozentrische astronomische Koordinatensystem. Dabei spielen natürliche Koordinaten eine wichtige Rolle. Geodätische Berechnungen werden i.a. in konventionellen geodätischen Koordinatensystemen bzw. in lokalen ellipsoidischen Koordinatensystemen durchgeführt. Eine wichtige Rolle spielen dabei die ellipsoidischen Koordinaten und die ellipsoidische Höhe.
 
 

 

 

 
 
Ein Bookmark auf diese Seite setzen:
 
 

 

 

 
 
<< vorheriger Begriff
 
nächster Begriff >>
Erdfallpegel
 
erdfestes Bezugssystem
 
     

Weitere Begriffe : Modellverifizierung Faltenschenkel Bathyal

 

 
Startseite GeoDZ
Copyright © 2010 GeoDZ.com. All rights reserved.  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzbestimmungen  |  Impressum