Lexikon Geologie Geografie Geowissenschaften  
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   #   

 

 
 

cycle slip

 
     
  Verlust der Phasenbeziehung bei der Trägerphasenmessung mit GPS. Cycle slips entstehen bei Signalverdeckungen durch Hindernisse, insbesondere beim kinematischen GPS sowie empfängerintern durch rasche Signalvariationen aufgrund von starken Störungen in der Ionosphäre, durch Multipath oder heftige Antennenbewegungen. Sofern die Phasenbeziehung zu mindestens vier Satelliten erhalten bleibt, lassen sich cycle slips bei der Datenvorverarbeitung einfach beseitigen. Andernfalls muss ein neuer Mehrdeutigkeitswert festgesetzt werden. Leistungsfähige GPS-Empfänger markieren cycle slips und erleichtern damit die Datenbearbeitung.  
 

 

 

 
 
Ein Bookmark auf diese Seite setzen:
 
 

 

 

 
 
<< vorheriger Begriff
 
nächster Begriff >>
Cycadopsida
 
Cyclosilicate
 
     

Weitere Begriffe : Lugeon-Versuch Ferrimagnetismus Schuttrampe

 

 
Startseite GeoDZ
Copyright © 2010 GeoDZ.com. All rights reserved.  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzbestimmungen  |  Impressum