Lexikon Geologie Geografie Geowissenschaften  
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   #   

 

 
 

conservation tillage

 
     
  konservierende Bodenbearbeitung, kommt aus Nordamerika und Kanada, beinhaltet dort einen Komplex von nichtwendenden Bodenbearbeitungsmassnahmen, d. h. Bodenbearbeitung ohne Pflug. Die amerikanische Definition versteht unter conservation tillage jedes Verfahren, das mehr als 30% Bedeckung der Bodenoberfläche mit Pflanzenrückständen nach der Bestellung realisiert. Man unterscheidet im Gegensatz dazu: a) reduced tillage ( =reduzierte Bodenbearbeitung) mit 15 bis 30% Bodenbedeckung durch Rückstände oder b) conventional tillage ( =konventionelle Bodenbearbeitung) mit weniger als 15% Bedeckung der Bodenoberfläche nach der Bestellung mit dem Pflug. Verfahren der conservation tillage sind: a) no till oder zero till (Direktsaat), b) ridge till (reihenweise Saatbettbereitung, Aussaat und Rekonstruktion der vollständigen Bodenbedeckung nach der Bestellung) und c) mulch till (Mulchsaat). Vorteile konservierender Bodenbearbeitung sind optimaler Schutz vor Bodenabtrag durch Oberflächenabfluss (Wassererosion) oder Wind (Winderosion), sauberer Oberflächenabfluss, höherer Bodenfeuchtegehalt und schnellere Wasserinfiltration, Kosten- und Zeiteinsparung durch Reduzierung von Arbeitsgängen, Reduzierung der CO2-Freisetzung und der Luftverschmutzung. Conservation tillage systems sind zuverlässig auf humusreichen, gut erwärmbaren Böden mit stabilem Gefüge, verlangen allerdings besondere Systemkenntnisse, spezielle Bestellmaschinen und Spezialherbizide. Sie sind schwieriger zu realisieren als reduced tillage und funktionieren bisher nicht auf allen Standorten zuverlässig (Unkrautdruck, Schädlingsdruck).  
 

 

 

 
 
Ein Bookmark auf diese Seite setzen:
 
 

 

 

 
 
<< vorheriger Begriff
 
nächster Begriff >>
Conrad-Diskontinuität
 
Continental-Flood-Basalt
 
     

Weitere Begriffe : Andree Schliffkehle Punktquelle

 

 
Startseite GeoDZ
Copyright © 2010 GeoDZ.com. All rights reserved.  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzbestimmungen  |  Impressum