Lexikon Geologie Geografie Geowissenschaften  
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   #   

 

 
 

Wollsackverwitterung

 
     
  im deutschen Sprachraum üblicher Begriff, der den Zerfall eines Gesteins in wollsackartige, schwach abgerundete Blöcke beschreibt. Dies betrifft vor allem Granite, aber auch andere relativ homogene Gesteine, z.B. Sandsteine, die ausgehend von Klüften von Vergrusung betroffen werden. Daher entspricht dieser Prozess weitgehend der sphäroidalen Verwitterung. Wollsack.  
 

 

 

 
 
Ein Bookmark auf diese Seite setzen:
 
 

 

 

 
 
<< vorheriger Begriff
 
nächster Begriff >>
Wollsack
 
Woltmann
 
     

Weitere Begriffe : Gewässerkunde Korngruppendiagramm production index

 

 
Startseite GeoDZ
Copyright © 2010 GeoDZ.com. All rights reserved.  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzbestimmungen  |  Impressum