Lexikon Geologie Geografie Geowissenschaften  
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   #   

 

 
 

Windstau

 
     
  Anstieg des Wasserstands in Küstennähe, der durch auflandigen windgetriebenen Wassertransport hervorgerufen wird. Er ist den Gezeiten überlagert und kann Sturmfluten bewirken. Windstau kann auch in einem Fliessgewässer oder See erfolgen.  
 

 

 

 
 
Ein Bookmark auf diese Seite setzen:
 
 

 

 

 
 
<< vorheriger Begriff
 
nächster Begriff >>
Windsprung
 
Windstärke
 
     

Weitere Begriffe : Quelleneinzugsgebiet Asteroidengürtel akustische Sonde

 

 
Startseite GeoDZ
Copyright © 2010 GeoDZ.com. All rights reserved.  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzbestimmungen  |  Impressum