Lexikon Geologie Geografie Geowissenschaften  
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   #   

 

 
 

Wiener Routinescherversuch

 
     
  nicht in DIN 18137 Teil 1 berücksichtigte Abwandlung des Rahmenscherversuches. Durch mehrfache Hin- und Zurückbewegung des Scherrahmens wird eine Verlängerung des Scherweges über die üblichen 10 mm hinaus erreicht. Die dadurch ermittelte Scherfestigkeit nähert sich der Restscherfestigkeit an. Die Restscherfestigkeit sollte aber besser mit einem Ringschergerät mit theoretisch unendlich langem Scherweg ermittelt werden.  
 

 

 

 
 
Ein Bookmark auf diese Seite setzen:
 
 

 

 

 
 
<< vorheriger Begriff
 
nächster Begriff >>
Wiederverwertung
 
Wiensches Verschiebungsgesetz
 
     

Weitere Begriffe : Atmosphärenmasse Geoidhöhe Landschaftsforschung

 

 
Startseite GeoDZ
Copyright © 2010 GeoDZ.com. All rights reserved.  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzbestimmungen  |  Impressum