Lexikon Geologie Geografie Geowissenschaften  
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   #   

 

 
 

Wasserprobenehmer

 
     
  Gerät zur Entnahme von Wasserproben. In Abhängigkeit vom Ziel der Probenahme und den örtlichen Gegebenheiten gibt es mehrere gebräuchliche Wasserprobenehmer: a) Schöpfbecher: einseitig offene Gefässe für die manuelle Probenahme, b) Schöpfapparate: durch Klappen oder Ventile verschliessbare Hohlkörper für die manuelle Probennahme, c) automatische Probenahmegeräte: eine Gerätekombination aus Förderaggregat, Steuer- und Dosiereinrichtung, Probenverteiler und Probenaufbewahrungsteil für die zeit- oder durchflussabhängige Probenahme, d) Probenahmepumpen, e) Sammel- und Auffangtrichter für Niederschläge: vor Wettereinflüssen und Verunreinigungen geschützte Gefässe.  
 

 

 

 
 
Ein Bookmark auf diese Seite setzen:
 
 

 

 

 
 
<< vorheriger Begriff
 
nächster Begriff >>
Wasserprobe
 
Wasserqualität
 
     

Weitere Begriffe : Schwüle Interferenzfarben Schuttdecke

 

 
Startseite GeoDZ
Copyright © 2010 GeoDZ.com. All rights reserved.  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzbestimmungen  |  Impressum