Lexikon Geologie Geografie Geowissenschaften  
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   #   

 

 
 

Vorlandvergletscherung

 
     
  im Gegensatz zur Gebirgsvergletscherung die glaziale Überformung eines Gebirgsvorlandes. Die grossen Talgletscher des Gebirges sind dabei aus dem Gebirge herausgetreten, in das Gebirgsvorland vorgestossen, und die Gletscherzungen haben sich dort zu breiten Loben ausgeweitet. Charakteristischer glazialmorphologischer Formenschatz der Vorlandvergletscherung sind Zungenbecken, Drumlinfelder (Drumlin), Grundmoränen, Eiszerfallslandschaften und Endmoränenwälle (Endmoräne). Ein typisches Beispiel ist das glazial überformte schwäbisch-bayerische Alpenvorland zwischen Bodensee und Chiemsee.  
 

 

 

 
 
Ein Bookmark auf diese Seite setzen:
 
 

 

 

 
 
<< vorheriger Begriff
 
nächster Begriff >>
Vorlandmolasse
 
Vorläuferaktivitäten
 
     

Weitere Begriffe : Sohlenstruktur Grundwasserdeckschicht 18

 

 
Startseite GeoDZ
Copyright © 2010 GeoDZ.com. All rights reserved.  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzbestimmungen  |  Impressum