Lexikon Geologie Geografie Geowissenschaften  
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   #   

 

 
 

Verheidung

 
     
  Begriff der Ökologie für den anthropogenen Prozess der Ausbreitung einer Heidelandschaft durch die Vernichtung des ursprünglichen Waldes infolge Verbiss bei der Beweidung mit Schafen und Ziegen. Verheidung wird unterstützt durch Feuer und durch Verarmung des Bodens infolge regelmässigen Entfernens des Heidekrauts samt Rohhumusschicht als «Plaggen«, die als Brennstoff und Streu (Dünger) genutzt wurden. Auch bei der Entwässerung von Hochmooren breitet sich das Heidegewächs Calluna vulgaris aus.  
 

 

 

 
 
Ein Bookmark auf diese Seite setzen:
 
 

 

 

 
 
<< vorheriger Begriff
 
nächster Begriff >>
Vergrusung
 
Verifikation
 
     

Weitere Begriffe : Denudationsbasis CLINO Bku-Horizont

 

 
Startseite GeoDZ
Copyright © 2010 GeoDZ.com. All rights reserved.  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzbestimmungen  |  Impressum