Lexikon Geologie Geografie Geowissenschaften  
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   #   

 

 
 

Trockenperiode

 
     
  in der Hydrologie die Zeitspanne, in der die potentielle Verdunstung die Niederschläge übersteigt. Die Trockenperiode kann von Tagen über Wochen, Monate oder Jahre andauern. Je nach Dauer können aride Gebiete, semiaride Gebiete oder semihumide Gebiete entstehen. Äusseres Kennzeichen der hydrologischen Trockenperiode ist, dass Fliessgewässer und teilweise Seen trockenfallen und/oder dass der Grundwasserspiegel soweit absinkt, dass er von den Wurzeln der Vegetation nicht mehr erreicht werden kann.  
 

 

 

 
 
Ein Bookmark auf diese Seite setzen:
 
 

 

 

 
 
<< vorheriger Begriff
 
nächster Begriff >>
Trockenmauer
 
Trockenrasen
 
     

Weitere Begriffe : Minkowskische Raumzeit Bomb Shelter Gang Länderkarte

 

 
Startseite GeoDZ
Copyright © 2010 GeoDZ.com. All rights reserved.  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzbestimmungen  |  Impressum