Lexikon Geologie Geografie Geowissenschaften  
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   #   

 

 
 

Tobel

 
     
  im alemannischen Sprachraum (Südwestdeutschland, Elsass, deutschsprachige Teile der Schweiz und westliches Österreich) weit verbreitete Bezeichnung für ein kurzes, steiles, streckenweise schluchtartig eingeschnittenes Tal mit einem Gerinne, das bei Starkregen oder Schneeschmelze Wildbachcharakter annehmen kann und entsprechend hohe lineare Erosionsleistung erbringt. Der Tobel hat i.d.R. einen steilen trichterförmigen Talschluss und einen mächtigen Schwemmfächer am Talausgang. In den Alpen werden Tobel häufig von Muren und Lawinen durchflossen. Tobel sind im Alpenraum insbesondere als kleine Seitentäler verbreitet, kommen aber im Alpenvorland, im Schichtstufenland und an der Schwarzwaldwestseite vor.  
 

 

 

 
 
Ein Bookmark auf diese Seite setzen:
 
 

 

 

 
 
<< vorheriger Begriff
 
nächster Begriff >>
Toarc
 
Tobermorit
 
     

Weitere Begriffe : Gebietsbilanz Alluvium Sättigungssetzung

 

 
Startseite GeoDZ
Copyright © 2010 GeoDZ.com. All rights reserved.  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzbestimmungen  |  Impressum