Lexikon Geologie Geografie Geowissenschaften  
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   #   

 

 
 

Talik

 
     
  ein Bereich von ständig ungefrorenem Untergrund in Permafrostgebieten. Damit werden sowohl ungefrorene Bereiche innerhalb des Permafrosts (Intrapermafrosttalik) als auch der ungefrorene Untergrund unter dem Permafrost (Subpermafrosttalik) bezeichnet. Taliki können eine Degradation des Permafrosts anzeigen. Sie können u.a. durch lokale Wärmequellen (z.B. durch Grundwasserzirkulation aber auch anthropogene Wärmequellen) hervorgerufen werden. Man unterscheidet nach ihrer Lage bezüglich des Permafrosts folgende Taliki (Abb.): a) geschlossener Talik: innerhalb des Permafrosts, b) offener Talik: mit Verbindung zum Auftauboden, c) Interpermafrosttalik: ausgedehnter Talik zwischen einem unteren, älteren Permafrost und einem jüngeren, oberen Permafrost, d) Suprapermafrosttalik: Schicht getauten Untergrunds zwischen dem saisonal gefrorenem Boden und der Permafrostoberfläche. Dieser kann durch ein Tauen des Permafrosts verursacht werden, durch den die Permafrostoberfläche abgesenkt wird, oder durch ein unvollständiges Frieren des Auftaubodens infolge eines milden Winters nach einem warmen Sommer oder einer mächtigeren Schneedecke.

TalikTalik: Bezeichnungen für verschiedene Taliki in Abhängigkeit ihrer Lage zum Permafrost.
 
 

 

 

 
 
Ein Bookmark auf diese Seite setzen:
 
 

 

 

 
 
<< vorheriger Begriff
 
nächster Begriff >>
Talhang
 
Talk
 
     

Weitere Begriffe : Büdel Gewässergüte Mucigel

 

 
Startseite GeoDZ
Copyright © 2010 GeoDZ.com. All rights reserved.  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzbestimmungen  |  Impressum