Lexikon Geologie Geografie Geowissenschaften  
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   #   

 

 
 

Subduktionsumkehr

 
     
  Umkehr der Polarität eines Inselbogens. Die ursprünglich abtauchende ozeanische Platte wird nach Abriss und Absinken der subduzierten Lithosphäre (slab break-off) unter dem Inselbogen zur Oberplatte, während das im ursprünglichen backarc gebildete Randmeer nun zur abtauchenden Platte wird. Durch Subduktions-Rollback driftet der ursprüngliche Inselbogen auf den Ozean hinaus, nach Subduktionsumkehr bewegt sich der neue Bogen durch Subductios-Rollback des früheren Randmeeres in entgegengesetzte Richtung und kann nach dessen vollständiger Subduktion mit dem Kontinent kollidieren. So sind im Westpazifik die meisten Inselbogensysteme auf die pazifische Platte (Unterplatte) gerichtet; Inselbögen wie Salomonen, Taiwan und Neukaledonien zeigen umgegehrte Polarität.  
 

 

 

 
 
Ein Bookmark auf diese Seite setzen:
 
 

 

 

 
 
<< vorheriger Begriff
 
nächster Begriff >>
Subduktionsschiefe
 
Subduktionswinkel
 
     

Weitere Begriffe : Bemusterung von Erzlagerstätten Radarmeteorologie Natichnion

 

 
Startseite GeoDZ
Copyright © 2010 GeoDZ.com. All rights reserved.  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzbestimmungen  |  Impressum