Lexikon Geologie Geografie Geowissenschaften  
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   #   

 

 
 

Unterplatte

 
     
  im Bereich von konvergenten Plattengrenzen (Plattenränder) sinkt eine der beiden beteiligten Lithoshärenplatten in einer Subduktionszone unter den Rand der anderen, an der Oberfläche verbleibenden Platte (Oberplatte) ab (Subduktion). Die Unterplatte (engl.: subducting plate; slab) ist meist ozeanisch, im Falle der Kontinentalkollision wird eine kontinentale Platte zur Unterplatte (z.B. Indien unter Asien). Die Unterplatte bleibt bis in eine Tiefe von maximal 700 km seismisch aktiv (Wadati-Benioff-Zone). Innerhalb des Mantels, in den sie eintaucht, stellt sie eine negative thermische Anomalie dar, die sich durch eine geringere Dämpfung (hoher Q-Faktor) der sie durchlaufenden seismischen Signale äussert.  
 

 

 

 
 
Ein Bookmark auf diese Seite setzen:
 
 

 

 

 
 
<< vorheriger Begriff
 
nächster Begriff >>
Unterordnung
 
Untersaat
 
     

Weitere Begriffe : Tonalit Tankgilgai Komplexgrösse

 

 
Startseite GeoDZ
Copyright © 2010 GeoDZ.com. All rights reserved.  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzbestimmungen  |  Impressum