Lexikon Geologie Geografie Geowissenschaften  
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   #   

 

 
 

Sigmoidalklüftung

 
     
  schräg zur Schichtung einfallende engständige Klüfte (Querplattung), die durch geringe Verschiebungen der Lagen gegeneinander sigmoidal verbogen sind. Die Sigmoidalklüftung entwickelt sich in tonigen Kalken bei tektonischer Einengung aus Lösungssäumen und charakterisiert ein Anfangsstadium der Schieferung. Sigmoidalklüftung entsteht aber auch atektonisch bei der Diagenese.  
 

 

 

 
 
Ein Bookmark auf diese Seite setzen:
 
 

 

 

 
 
<< vorheriger Begriff
 
nächster Begriff >>
SIGMET
 
Signal
 
     

Weitere Begriffe : S-Horizont Talik Transparenz

 

 
Startseite GeoDZ
Copyright © 2010 GeoDZ.com. All rights reserved.  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzbestimmungen  |  Impressum