Lexikon Geologie Geografie Geowissenschaften  
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   #   

 

 
 

Einengung

 
     
  in der Geologie Begriff für die tektonische Verkürzung eines Krustensegmentes durch Aufschiebungen, Überschiebungen und/oder Falten. Sie berechnet sich im Profilschnitt aus der Verkürzung zwischen zwei Punkten, deren Distanz vor der Einengung l0 war und nach der Einengung l ist. Die Einengung ist somit Δl = l0 -l, wird aber auch als relative Einengung =(l-l0)/l0 angegeben.  
 

 

 

 
 
Ein Bookmark auf diese Seite setzen:
 
 

 

 

 
 
<< vorheriger Begriff
 
nächster Begriff >>
Eindringwiderstand
 
Einengungstektonik
 
     

Weitere Begriffe : Theorem von Bruns Druckspiegel Isostasiemodell nach Vening Meinesz

 

 
Startseite GeoDZ
Copyright © 2010 GeoDZ.com. All rights reserved.  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzbestimmungen  |  Impressum