Lexikon Geologie Geografie Geowissenschaften  
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   #   

 

 
 

Sickerlinie

 
     
  Grenze zwischen dem wassergesättigten und dem trockenen Teil eines Staudammes oder Deiches. Bei schwankenden Wasserständen ändert sich auch die Lage der Sickerlinie. Um Ausspülungen zu vermeiden, wird bei Dammbauwerken darauf geachtet, dass die Sickerlinie nicht an der luftseitigen Böschung austritt, sondern in einer Drainage endet, damit das Sickerwasser schadlos abgeleitet werden kann.  
 

 

 

 
 
Ein Bookmark auf diese Seite setzen:
 
 

 

 

 
 
<< vorheriger Begriff
 
nächster Begriff >>
Sickerkraft
 
Sickerrate
 
     

Weitere Begriffe : Selbstabdichtung Lagerstättenstockwerk marginales Orogen

 

 
Startseite GeoDZ
Copyright © 2010 GeoDZ.com. All rights reserved.  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzbestimmungen  |  Impressum