Lexikon Geologie Geografie Geowissenschaften  
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   #   

 

 
 

Seiche

 
     
  Eigenschwingung der Wasseroberfläche in einem Binnensee oder einer Meeresbucht, die nahezu ganz von Land umgeben ist. Seichen werden manchmal durch Erdbeben oder Tsunamis angeregt. Die Periode der Schwingung beträgt einige Minuten bis einige Stunden. Die Schwingungen können bis zu ein bis zwei Tage andauern.  
 

 

 

 
 
Ein Bookmark auf diese Seite setzen:
 
 

 

 

 
 
<< vorheriger Begriff
 
nächster Begriff >>
Segregationseis
 
Seichtwasserküste
 
     

Weitere Begriffe : Sekundärproduktion Verbandsklagerecht Wasserdampfsättigung

 

 
Startseite GeoDZ
Copyright © 2010 GeoDZ.com. All rights reserved.  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzbestimmungen  |  Impressum