Lexikon Geologie Geografie Geowissenschaften  
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   #   

 

 
 

Seasat-Radar

 
     
  erstes kosmisch eingesetztes SAR-System (Synthetic Aperature Radar) der Welt. Es benutzt das L-Band und hat eine Auflösung von 25×25 m bei einer Antennenlänge von 10,74 m. Die Abtastbreite am Grund beträgt 100 km. Der Abtastwinkel liegt zwischen 17,5º und 22,5º. Seasat wurde am 26. Juni 1978 gestartet und flog auf einer polnahen Umlaufbahn in ca. 800 km Höhe. Das System nahm Bilddaten von sehr guter Qualität auf, funktionierte aber nur 98 Tage. Trotzdem sind rund 20 Jahre danach (noch) nicht alle Bilder detailliert ausgewertet worden.  
 

 

 

 
 
Ein Bookmark auf diese Seite setzen:
 
 

 

 

 
 
<< vorheriger Begriff
 
nächster Begriff >>
sea-floor spreading
 
Sebcha
 
     

Weitere Begriffe : Gebirgsfestigkeit Cyanobakterien Event

 

 
Startseite GeoDZ
Copyright © 2010 GeoDZ.com. All rights reserved.  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzbestimmungen  |  Impressum