Lexikon Geologie Geografie Geowissenschaften  
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   #   

 

 
 

Schrägschichtung

 
     
  innerhalb einer Schicht winklig zur Schichtfläche orientierte Gefügeelemente prägen eine Schrägschichtung. Man unterscheidet die planare oder tafelige Schrägschichtung mit ebenen Laminen in 2D-Rippeln von der trogförmigen Schrägschichtung mit gebogenen Laminen in 3D-Rippeln. Die hummocky cross stratification (Beulenrippeln) ist durch Schrägschichtungslaminen gekennzeichnet, die meist weniger als 10º in unterschiedliche Richtungen einfallen. In der Aufsicht zeigen sie domförmige Aufwölbungen. Die Grenzflächen der sets sind erosiv, darüber verlaufen die Laminen parallel oder subparallel zu den Erhebungen und Senken (Abb.).

SchrägschichtungSchrägschichtung: a) planare und b) trogförmige Schrägschichtung sowie c) Schema zur hummocky cross stratification.
 
 

 

 

 
 
Ein Bookmark auf diese Seite setzen:
 
 

 

 

 
 
<< vorheriger Begriff
 
nächster Begriff >>
Schrägpfahl
 
Schrägsicht
 
     

Weitere Begriffe : Flechten Angewandte Geologie MS

 

 
Startseite GeoDZ
Copyright © 2010 GeoDZ.com. All rights reserved.  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzbestimmungen  |  Impressum