Lexikon Geologie Geografie Geowissenschaften  
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   #   

 

 
 

Saugpumpe

 
     
  Pumpe, die durch Erzeugung eines Unterdrucks bzw. in extremen Fällen durch Anlegen eines Vakuums zur Wasserförderung eingesetzt wird. Da ein Unterdruck nur bis zur Höhe des atmosphärischen Luftdrucks (ca. 10,3 m) erreichbar ist, kann nur bis zu dieser Höhe theoretisch Wasser angesaugt und gefördert werden. Dabei würde bei Annäherung an das Vakuum das zu fördernde Wasser in die Dampfphase übergehen und das Vakuum auffüllen. Wirtschaftlich und technisch, d.h. unter Berücksichtigung aller Verluste ist das Saugpumpen auf maximal rund 7-8 m begrenzt und muss bei grösseren Förderhöhen durch das Druckpumpen (Unterwasserpumpe) ersetzt werden. Eingesetzt werden Saugpumpen bei Abessinierbrunnen (Garten- oder Handpumpen) und bei Vakuumbrunnen zur Wasserhaltung von Baugruben in vorwiegend bindigen Schichten.  
 

 

 

 
 
Ein Bookmark auf diese Seite setzen:
 
 

 

 

 
 
<< vorheriger Begriff
 
nächster Begriff >>
Saugkerze
 
Saugsonde
 
     

Weitere Begriffe : Gradient Mittelkies Anschwemmungsebene

 

 
Startseite GeoDZ
Copyright © 2010 GeoDZ.com. All rights reserved.  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzbestimmungen  |  Impressum