Lexikon Geologie Geografie Geowissenschaften  
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   #   

 

 
 

Sauerstoffmangel

 
     
  Sauerstoffdefizit, Fehlbetrag zwischen der entsprechenden Sättigungskonzentration und dem tatsächlich vorgefundenen Sauerstoffgehalt eines Wassers (Sauerstoffhaushalt) mit der Einheit mg/l. Wenn die Bilanz der sauerstoffliefernden Prozesse (Belüftung) und sauerstoffverbrauchenden Prozesse negativ ist, kommt es zu Sauerstoffmangel, der bei sehr niedrigen Sauerstoffgehalten zu Fischsterben oder bei anaerobem Zustand (anaerobe Bedingungen) zur Verödung von Gewässerabschnitten führt (Verödungszone).  
 

 

 

 
 
Ein Bookmark auf diese Seite setzen:
 
 

 

 

 
 
<< vorheriger Begriff
 
nächster Begriff >>
Sauerstoffkreislauf
 
Sauerstoffminimumzone
 
     

Weitere Begriffe : Kartosyntax Rauheis hyperspektraler Scanner

 

 
Startseite GeoDZ
Copyright © 2010 GeoDZ.com. All rights reserved.  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzbestimmungen  |  Impressum