Lexikon Geologie Geografie Geowissenschaften  
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   #   

 

 
 

Satellitenbild

 
     
  bildhafte Darstellung der Informationen, welche mit Hilfe von Fernerkundungsverfahren von Satelliten aus gewonnen werden (Abb.). Die Interpretation der Satellitenbilder erfolgt entweder qualitativ durch visuelle Inspektion oder heutzutage in zunehmenden Masse durch objektive und automatische Verfahren. Satellitenbilder können originär analoge photographische Bilder (Weltraumphotographien) oder mit Hilfe von Trommelplottern in analoge Präsentationsform gebrachte originär digitale Bilder wie Scannerbilder oder Radarbilder sein. Die Visualisierung von digitalen Satellitenbilddaten am Bildschirm kann ebenfalls als Satellitenbild bezeichnet werden. Satellitenbilder müssen weder radiometrisch noch geometrisch rektifiziert sein (Satellitenbildkarte). Die Kombination von Satellitenbildern in verschiedenen Spektralbereichen vermittelt vielfach mehr Erkenntnisse als nur das Satellitenbild eines Spektralbereichs (multispektrale Bilddatenauswertung). Zur leichteren Bildinterpretation werden Satellitenbilder kontrastverstärkt, ausschnittsvergrössert oder aus der geometrisch vielfach verzerrten Satellitenperspektive in bestimmte Projektions- oder Kartendarstellungsarten umgerechnet. Einem breiten Publikum sind die täglichen Satellitenbilder der Wettersatelliten bekannt. METEOSAT.

SatellitenbildSatellitenbilder: Satellitenbild der Erde, zusammengesetzt aus den Bilddaten der operationellen geostationären Wettersatelliten.
 
 

 

 

 
 
Ein Bookmark auf diese Seite setzen:
 
 

 

 

 
 
<< vorheriger Begriff
 
nächster Begriff >>
Satellitenaltimetrie
 
Satellitenbildatlas
 
     

Weitere Begriffe : Formationswasser Genesedarstellung Frontalzone

 

 
Startseite GeoDZ
Copyright © 2010 GeoDZ.com. All rights reserved.  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzbestimmungen  |  Impressum