Lexikon Geologie Geografie Geowissenschaften  
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   #   

 

 
 

Raster

 
     
  Muster aus sich wiederholenden, meist regelmässigen Elementen. Zur Erstellung eines Rasters in der digitalen Bildverarbeitung wird die Bildvorlage durch die Überlagerung eines rechteckigen oder quadratischen Gitters in einzelne Rasterflächenstücke unterteilt. Zur Quantifizierung wird jede dieser Rasterflächen entweder nur schwarz oder weiss dargestellt, je nachdem ob der grössere Teil der Rasterfläche ursprünglich weiss oder schwarz war. Wird nun ein weisses Rasterflächenstück symbolisch durch die Zahl »1" und ein schwarzes Rasterflächenstück durch die Zahl »0" dargestellt, so kann das digitalisierte Bild (geometrische Auflösung)als eine rechteckige Zahlenanordnung (Bildmatrix) interpretiert werden.  
 

 

 

 
 
Ein Bookmark auf diese Seite setzen:
 
 

 

 

 
 
<< vorheriger Begriff
 
nächster Begriff >>
Rasenwälzen
 
Raster-Elektronenmikroskop
 
     

Weitere Begriffe : X-Band Glazialgeodäsie Hackfrüchte

 

 
Startseite GeoDZ
Copyright © 2010 GeoDZ.com. All rights reserved.  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzbestimmungen  |  Impressum