Lexikon Geologie Geografie Geowissenschaften  
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   #   

 

 
 

Polymorphismus

 
     
  in der Ökologie die genetisch bedingte Verschiedenartigkeit bei äusseren und physiologischen Merkmalen derselben Art. Polymorphismus kann sich erhalten, wenn dominante und rezessive Genotypen in einer Population auftreten und eine Mischung beider Individuen (Heterozygot) vitaler ist als reinerbige (homozygote) Individuen. Gefördert wird Polymorphismus auch, wenn Umweltschwankungen einmal diese, einmal jene Genotypen bevorzugen. Bei Tieren gibt es auch, sozial bedingt, einen Polymorphismus zwischen Männchen und Weibchen oder Arbeiterinnen und Soldaten bei Termiten und Bienen.  
 

 

 

 
 
Ein Bookmark auf diese Seite setzen:
 
 

 

 

 
 
<< vorheriger Begriff
 
nächster Begriff >>
Polymorphie
 
Polynja
 
     

Weitere Begriffe : Wallriff Sphärop Geoid

 

 
Startseite GeoDZ
Copyright © 2010 GeoDZ.com. All rights reserved.  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzbestimmungen  |  Impressum